Awesome Everywhere!

United Arab Emirates

Dubai

United States

Alamance County, NC

Alaska

Ann Arbor, MI

Asheville, NC

Atlanta, GA

Austin, TX

Baltimore, MD

Bend, OR

Birmingham, AL

Boone County, IN

Boston, MA

Boulder, CO

Buffalo, NY

Cass Clay

Chicago, IL

Denver, CO

Detroit, MI

Gloucester, MA

LA South Bay, CA

Los Angeles, CA

Louisville, KY

Madison, WI

Miami, FL

New York City, NY

Newburgh, NY

North Minneapolis, MN

Northampton, MA

Northern Virginia (NOVA)

Oahu, HI

Oakland, CA

Oklahoma City, OK

Orlando, FL

Philadelphia, PA

Piqua, OH

Pittsburgh, PA

Plano, TX

Port Washington, NY

Portland, OR

Poughkeepsie, NY

Raleigh-Durham, NC

Rochester, NY

Rockport, MA

San Antonio, TX

San Francisco, CA

San Jose, CA

Santa Cruz, CA

Santa Fe, NM

Seattle, WA

South Bend, IN

State College, PA

Tallahassee, FL

Washington, DC

Youngstown, OH

Wir kaufen die Quelle!

Wir arbeiten an einem Projekt der Superlative.

Wir - sind Mieter im ehemaligen Quellegebäude. Gewerbetreibende, Freiberufler, Künstler und Kreative unterschiedlicher Disziplinen haben sich zum Quellkollektiv e.V. zusammengeschlossen, um den Mietern, aber auch der am Gebäude interessierten Öffentlichkeit, den Bürgern, eine Stimme zu geben. Aus einer Arbeitsgruppe dieser Formation ensteht aktuell der Verein Wir kaufen die Quelle e.V. Unsere Initiative vernetzt sich aktiv mit unterschiedlichen Protagonisten der Stadt, der Region, aber auch deutschlandweit und international. Nachdem sich die Komplexität einer wirtschaftlichen Umnutzung des Industriedenkmals Quelle für herkömmliche Investoren im Rahmen von best-practise Verfahren kontinuierlich als Hemmnis erweist, fordern wir dazu auf, gemeinsam Stadtplanung zu erproben. Wir schaffen hierfür eine Plattform im Internet, laden zu praktischen und theoretischen Workshops ein, stellen Räume dazu zur Verfügung, sind Schnittstelle zur Öffentlichkeit.

Unser Anspruch ist es im Sinne des Begriffs STATE OF THE ART ein international wegweisendes Modellvorhaben zur Ausführung zu bringen.

Dazu erarbeiten wir einen Stufenplan, Analysen und Strategiepapiere. Unser Vorhaben muss gleichzeitig in einer gewissen Detailschärfe kommunizierbar gemacht werden, jedoch auch intensiv als Großes Ganzes, als Strukturmodell, betrachtet werden. Fachleute werden genauso herangezogen wie interessierte Laien.

Aufgabe ersten Ranges ist es jetzt, die junge Initiative zu professionalisieren und einen organisatorischen Flow zu konstituieren, der ein seriöses Bild für die Öffentlichkeit generiert. Es müssen Kapazitäten geschaffen werden um kompetent in die jeweils notwendige Richtung zu kommunizieren.

Sowohl das Quellkollektiv, als auch "Wir kaufen die Quelle", arbeiten derzeit auf Basis ehrenamtlichen Engagements. Nächster Schritt ist es, die Unternehmung mit ersten Geldmitteln zu versorgen.

Die AWESOME FOUNDATION wäre unser erster BOOST !

Funded by Nuremberg (Inactive) (November 2014)